Seit 2009 veranstaltet der VC Corona Weiden 1902 e.V. das Zeitfahren für Jederfrau und Jedermann;
zunächst im Herbst als Jahresabschlusszeitfahren auf hügeliger Strecke zwischen Oberwildenau und Kohlberg, seit Frühjahr 2012 auf der Strecke am Schätzlerbad.
In den Jahren 2012 - 2014 und 2016 - 2017 wurde stets am 1. Mai gefahren, darum das Motto „Tag der Arbeit“. In harte Arbeit artet solch eine Veranstaltung stets für TeilnehmerInnen und Veranstalter gleichermaßen aus!

Am Dienstag den 1. Mai 2018 lädt der Corona Weiden wieder Alle von Jung bis Alt, vom Hobby bis Profi oder einfach nur zum Zusehen und Staunen ein zum

Zeitfahren am Tag der Arbeit!


In 2018 werden dabei nach 2016 wieder die

Bayerischen Meisterschaften im Zeitfahren


ausgetragen